Ihre Anwältin für Trennungs-/Ehegattenunterhalt in Würzburg

Mit der Trennung entstehen eine Vielzahl von Fragen, die vor allem finanzielle Belange betreffen.

Beispiel:
Ihr Ehemann trennt sich von Ihnen, Sie haben zwei minderjährige Kinder und wegen deren Betreuung nach der Geburt Ihre Berufstätigkeit aufgegeben.

Ob und wie lange steht Ihnen der sogenannte Trennungsunterhalt zu, bzw. erhalten Sie auch nach Scheidung Ihrer Ehe noch Unterhalt?

Diese Fragen werde ich in einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen klären und dabei die ehelichen Lebensverhältnisse genauer betrachten. Diese sind die Grundlage für die Dauer des Ehegattenunterhalts. Dabei wird auch zu klären sein, ab welchem Zeitpunkt Sie verpflichtet sind, wieder einer Berufstätigkeit nachzugehen, ob Sie Voll- oder Teilzeit arbeiten müssen.

Für den Unterhaltspflichtigen wird hingegen zu klären sein, ob der Unterhaltsanspruch des Berechtigten zeitlich begrenzt werden kann. Was sind in diesem Zusammenhang die sogenannten ehebedingten Nachteile?

Insofern müssen Ihre ehelichen Lebensverhältnisse einer ausführlichen Betrachtung unterzogen werden. Denn kein Fall gleicht dem anderen!

Gerne bin ich bereit, Sie diesbezüglich sowohl zu beraten als auch die entsprechenden Unterhaltsberechnungen vorzunehmen.


Sie finden uns im Herzen Würzburgs
Asta Lehmann- Ihr Rechtsanwalt für Familienrecht in Würzburg
Asta Lehmann
Friedrich-Ebert-Ring 1
D-97072 Würzburg

Telefon: 0931 / 30 40 882
Telefax: 0931 / 18 867

Kontakt[at]rechtsanwaeltin-familienrecht-wuerzburg.de

News / Aktuelles
Kinderfotos auf Website?
Eltern, die gemeinsam die elterliche Sorge ausüben, aber getrennt voneinander l...
Neue Düsseldorfer Tabelle
NEUE DÜSSELDORFER TABELLE ZUM 01.01.2019 Die zur Berechnung des Kindesunte...
Haben auch Großeltern ein Besuchsrecht?
Auch Großeltern steht grundsätzlich ein Umgangsrecht (Besuchsrecht) mit den Enk...